Die Naschmarkt Morde
Die Naschmarkt Morde
0,00 / 0,00
Die Naschmarkt-Morde

Die Naschmarkt-Morde

Ein Roman aus dem alten Wien

gek. Autorenlesung
4 Audio-CDs
272 Minuten
€ 19,95
ISBN 978-3-902727-14-5
Bereits erschienen

INHALT

Wien 1903. Auf dem nächtlichen Naschmarkt, dem größten Viktualien-Markt der Stadt wird die junge Gräfin Hermine von Hainisch Hinterberg brutal ermordet. Die Presse macht viel Lärm um den „Naschmarkt-Mord“, vor allem der Journalist Leo Goldblatt übt Druck auf die Polizei aus. Und während sich Joseph Maria Nechyba, Inspector des kaiserlich-königlichen Polizeiagenteninstituts und ausgewiesener Gourmet, lieber seinem leiblichen Wohlbefinden als den Ermittlungen widmet, geschieht ein weiterer Mord am Naschmarkt …

Stimmen
Gerhard Loibelsberger ©privat
AutorInnen
Gerhard Loibelsberger ©privat