Der letzte Tag der Menschheit
Der letzte Tag der Menschheit
0,00 / 0,00
Die letzten Tage der Menschheit
Hörbuch kaufen:
amazonLokaler Handel

Die letzten Tage der Menschheit

AutorInnen: Karl Kraus
Stimmen: Martin Ploderer
ungekürzte Lesung
18 Audio-CDs
1304 Minuten
€ 99,90
ISBN 978-3-903020-07-8
Bereits erschienen

INHALT

Die letzten Tage der Menschheit ist zwischen 1915 und 1922 als Reaktion auf den Ersten Weltkrieg entstanden. In über 200 nur lose zusammenhängenden Szenen, die auf wahren Quellen beruhen, wird die Unmenschlichkeit und Absurdität des Krieges dargestellt. Kaum eine Szene spielt in unmittelbarer Nähe der Kampfhandlungen. Die wahren Gräuel des Krieges sieht Kraus im Verhalten jener Menschen, die in ihrer Oberflächlichkeit Ernst und Schrecken des Krieges weder wahrnehmen wollen, noch können. Und sich fernab vom Schauplatz bereichern und den Krieg mit Phrasen beschönigen: Journalisten, Händler, hohe Militärs, die sich fern vom Schlachtfeld im Ruhm ihres militärischen Ranges suhlen.

 

 

hr2 HörbuchbestenlisteKLEIN

 

Stimmen
© Wikimedia Commons Karl Gruber CC BY-SA 4.0
AutorInnen
Karl Kraus ©Wienbibliothek im Rathaus